FLOAWER

Ein internationales Trainings- und Forschungsnetzwerk im Bereich der schwimmenden Windenergie

FLOAWER steht für “FLOAting Wind Energy netwoRk”. FLOAWER ist ein europäisches Projekt bei welchem führende akademische Institutionen und Unternehmen aus dem Offshore-Wind Bereich, im Speziellen mit Bezug zur Entwicklung und dem Bau von schwimmenden Windenergieanlagen, zusammengebracht werden. Das Ziel des Projekts ist die Stärkung und der Erhalt der Konkurrenzfähigkeit dieser Industrie in Europa. FLOAWER ist ein „Innovative Training Network“ (ITN), finanziert über EU H2020 Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSCA), in welchem interdisziplinäres Training in unterschiedlichen Forschungsfeldern mit Bezug zu schwimmender Windenergie für 13 junge Forschende bereitgestellt wird.
Die vier wissenschaftlichen Arbeitspakete des FLOAWER Programms sind:
• Windpotenzialbestimmung in tiefen Gewässern
• Erweiterte Schwimmkörperanalyse
• Dynamik der Windturbine
• Systementwurf zur Reduktion der durchschnittlichen Energiekosten

weitere Informationen zum Projekt

Laufzeit:
11/2019 - 10/2023

Projektleitung:
Centrale Nantes (ECN) (France) https://www.ec-nantes.fr/

Finanzierung:
Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSCA) https://www.horizont2020.de/einstieg-msc.htm
mit XX Euro

Centrale Nantes (ECN) (France), Politecnico di Milano (PoliMI) (Italy), Carl von Ossietzky University of Oldenburg (UOLD) (Germany), University of Stuttgart (SWE) (Germany), CNRS (France), University College Cork (UCC) (Ireland), Norwegian University of Science and Technology (NTNU) (Norway), Technical University of Denmark (Denmark), WavEC Offshore Renewables (Portugal) and University of Rostock (UROS) (Germany).

Inhalte am SWE

• Allgemeine Studie und analytischer Vergleich zu unterschiedlichen Methoden Offshore-Windbedingungen mittels LiDAR von schwimmenden Plattformen aus zu bestimmen
• Abschätzung der Messunsicherheit dieser Methoden
• Analyse der Eignung dieser Methoden für die Windpotenzial-und Leistungskurvenbestimmung
• Entwicklung und Verifikation von neuen oder Erweiterung bereits existierender Simulationsumgebungen für LiDAR Messverfahren auf schwimmenden Strukturen

Weitere Infos zu dieser Gruppe

Kontakt am SWE

Oliver Bischoff
Dipl.-Ing.

Oliver Bischoff

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang