Ausstattung

Faserverbund- und Textiltechnik, Prüf- und Messtechnik und Fertigungstechnik am Institut für Flugzeugbau

Faserverbundtechnik

+-

Durchmesser 
1 m
Betriebstemperatur 
250°C
Zul. Betriebsunterdruck 
0,94 bar
Max. Betriebsüberdruck
20 bar

Presskraft (max./min.) 1000 kN / 22 kN
Spannfeld Pressplatten 650x600 mm²
Kühlleistung Wärmetauscher
650x600 mm²
500 mm Hub
Schließgeschwindigkeit Schnellverschluss:
28 mm/s
Arbeitverschluss:
1-3 mm/s
Evakuierbarer Pressraum (ca. 20 mbar)
Eventgesteuerte Programmierung
Aufzeichnung aller Prozesssteuergrößen

Max. Arbeitsdruck
150 bar
Viskositätsbereich
50 - 80.000 mPa s
Max. Druckluftversorgung
6 bar
Mischungsverhältnis
100:100 bis 100:5
Zahnrad-Pumpen-Dosieranlage
2K-Ventil
Regelung des Mischungsverhältnisses
Steuerung über Druck oder Menge
Zusätzlicher externer Drucksensor

Umformung mittels segmentierter Stempel, Vollstempel und / oder Membran bei positions-, weg- und kraftgesteuerter Aktorik
Mittels Temperatursensoren gesteuerter Thermalhaushalt: beheizbare Grundfläche; vakuumdichte „plug and heat“-Heizpatronen; Infrarotheizstrahler
Schnellwechsler für unterschiedliche Geometrien und Ausrichtungen
Positionierung mittels Zentrierstiften und / oder Laserprojekten
QS mittels Laserprojektion und / oder optischer Oberflächenanalyse

 

Radiale oder lineare Infiltration
Konst. Druck oder konst. Zufluss
Faservolumengehalt 30 - 70%
Gewebe, Gelege (NCF), UD, Geflechte möglich

Infiltrationsdruck 0,5 - 6 bar
Faservolumengehalt 30 - 70%
Preameabilitätsbestimmung gesättigte und ungesättigte
Gewebe, Gelege (NCF), UD, Geflechte möglich

Textiltechnik

+-

Radialkonzept
64 Flechtfäden
32 Stehfäden
Flügelraddrehzahl 100 U / min
Flechtbarer Durchmesser bis 250 mm
Trennbar für geschlossene kreisförmige Bauteile
Kuka Robotergestützt

Radialkonzept
176 Flechtfäden
88 Stehfäden
Flügelraddrehzahl 80 U / min
Flechtbarer Durchmesser bis 650 mm
Trennbar für geschlossene kreisförmige Bauteile
Kuka Robotergestützt

Standartflechtmaschine
48 Flechtfäden
Horizontale Flechtebene
Flügelraddrehzahl 100 U / min
Ausführung ohne Flechtring

Programmierung und Kontrolle über KCP
6 Achsen
Arbeitsbereich 2.700 mm
Max. Traglast 180 kg

Programmierung und Kontrolle über KCP
6 Achsen
Arbeitsbereich 2.400 mm
Max. Traglast 125 kg

Tuftingkopf (RS 522)
Blindstich-Nähkopf (RS 510)
Zweinadel-Nähkopf (RS 530)
Einbringung von Z-Verstärkungen
Verbesserte Delaminations- und out of plane Eigenschaften
Bearbeitung beliebiger 3D-Bauteile
Einseitiger Nähgutzugriff

je 2 Umspulports je Bewegungsrichtung
geregelte Fadenkräfte
2 Längenmessungssensoren
geeignet für Klöppel mit und ohne Kabinett
800 – 3.000 U /min

4 Kopf
Nahtlänge 0,1 – 12,7 mm
Nähgeschwindigkeit 1000 U / min
Stichfeld 1.200 x 3.500 mm

Stichtyp 1-Nadel Doppelsteppstich  
Max. Garnstärke NM 8
Nähfeldgröße 1.800 x 1.200 mm

Arbeitsfläche 1.900x 1450 mm
Schneidgeschwindigkeit 10 m / min
Max. Schnittdicke 6 mm
Messersystem Oszillierender Ziehmesser, Ultraschallmesser

Ausgangsleistung 2.200 W
Hublänge 100 mm
Arbeitsbereich 5 – 95 mm
Max. Schließkraft 2,8 kN
Dyn. Triggerkraft 2.400 N

Additive Fertigung

Arbeitsraum 340x 340x 620 mm
Max. Materialaufbaugeschwindigkei 35 mm/h
Schichtdicke 0,1 - 0,15 mm
Scangeschwindigkeit 6 m/s

Sandwichstrukturen

+-

Schneidfläche 3.180 x 3.200 mm
Max. Geschwindigkeit 1.700 mm / s
Max. Beschleunigung 1,5 G
Max. Materialhöhe 55 mm
Multihead A7z und HF-Spindel

Bearbeitungsfläche 1.000 x 600 mm
60 W CO2 und 30 W Faserlaser
trotec Speedy 400 flexx

Windenergie

+-

Max. Höhe 120 m
Sensorik: Schalenkreuzanometer, Sonic
Anemometer, Windfahnen, Hygrometer, Barometer, Thermometer

Test und Vermessung von elektrischen und hydraulischen Pitch-Antrieben für Windkraftanlagen

Max. Reichweite 4.000 m
All sky scanner
Az: 0 - 360°
El: -15 - 90°

Max. Reichweite 250 m
Scanner
- Az: +/- 18°
- El: +/- 18°

Vermessung von Rotorblättern für Kleinwindkraftanlagen
Azimut 360°
Max. Rotordurchmesser 2 m
Messung von Biegung Rotorblatt, Schub über Turmbiegung, Drehzahl

Test K-WEA mit Messmast
Nennleistung 1 kW
Messung von Rotordrehzahl, Leistung, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Lufttemperatur, Luftdruck, Luftfeuchte

Erfassungssystem für Messdaten von Last- und Leistungsmessung an Windenergieanlagen nach IEC-61400-12/13
imc CRONOS Messsystem
USV
PC
Blitzschutzeinrichtungen

Prüftechnik

Thermolabor und Mikroskopie

+-

Zur Bestimmung des Glaspunktes, der Wärmekapazität und der Reaktionsenthalpie- auch modulierte DSC ist möglich

DSC 2920 von TA Instruments  
Temperaturbereich -50°C – 500 °C
Heizrate: 0,1°C/min - 20°C/min
nominales Probengewicht: 0,5mg - 100mg

Zur Bestimmung des dynamischen Schubmoduls, des dynamischen E-Moduls und der Dämpfung

DMA 2980 von TA Instruments  
Temperaturbereich 25°C - 500°C
Frequenzbereich 0,01Hz-200Hz (materialabhängig)
verschiedene Einspannmöglichkeiten  

Bei der TGA wird die Gewichtsänderung über der Temperatur bestimmt

TGA 2950 von TA Instruments
Temperaturbereich 25°C - 1000°C
Heizrate 0,1°C/min - 100°C/min
Maximales Probengewicht 1,0g

Bei der TMA wird der lineare Ausdehnungskoeffizient bestimmt

TMA 2940 von TA Instruments
Temperaturbereich 25°C - 1000°C
Heizrate 0,01°C/min - 200°C/min
Maximale Probenhöhe 25mm

Metallux 3 der Firma Leitz
Vergrößerung 50, 100, 200, 500 fach
Auflicht, Durchlicht und Dunkelfeld
Lichtquelle Halogenlampe

SZX 10 der Firma Olympus
Vergrößerung 6,3-63 fach
Auflicht
Lichtquelle LED Ringlicht

Im Faserverbundbereich werden hiermit  oft Bruchflächen und Faserschädigungen untersucht

DSM 940 der Firma Zeiss
Auflösung 5nm bei 30kV
Vergrößerung 15 – 200.000 fach
Hochspannung 1, 2, 3, 4, 5, 10, 15, 20, 25, 30kV

Das Tegramin 30 dient uns zur Vorbereitung unserer Proben für die Mikroskopie

Tegramin 30 der Firma Struers
Durchmesser runde Proben 40mm
Rechteckige Proben 90x50mm

Messtechnik

+-

Optische 3D-Verformungsanalyse
Berührungslose und materialunabhänige Messung
Statische und dynamische Belastungen
Hohe Ort- und Zeitauflösung
Direkte Schnittstelle zur Prüfmaschine

3D-Oberflächenanalyse (statisch)
Berührungslose Messung
Direkt generierte Datensätze und Messberichte
Skalierbare Messfelder
Stereokamera-Technologie

©Olympus
Olympus OmniScan MX2 16:128

Genauigkeit +/- 2 %
Spektralbereich 7,5 bis 13 μm
Spektralauflösung 1,3 mrad
Sichtfeld 24°x 18°/ 0,3 m
 
HBM 1-MX1615
16-Kanal DMS Brücken-Messverstärker
Messrate bis 19,2 kHz
HBM 1-MX840A
8-Kanal Universalmessverstärker
Messrate bis 19,2 kHz
Spider 8

Universalprüfmaschinen

+-

Zug und Druck ± 250 kN und ± 5 kN Kraftmesszelle
Zusätzlicher Torsionsantrieb 600 Nm
Mechanische Keilspannbacken
Hydraulische Probenhalter
Prüftemperatur -40°C bis 250°C
Dehnungsmessung DMS, Videoextensometer oder 3d Aramis

Kraftmesszelle ± 100 kN
Zusätzlicher Torsionsantrieb bis 1000 Nm
Servohydraulischer Antrieb für zyklische und quasistatische Belastungen  
Hydraulische Probenhalter  
Dehnungsmessung DMS, Videoextensometer oder 3d Aramis

Kraftmesszelle 250 kN
Hydraulische Probenhalter
Prüftemperatur
-40°C bis 250°C
Dehnungsmessung DMS, Videoextensometer oder 3d Aramis

Kraftmesszelle ± 20 kN und ± 2 kN
Mechanische Keilspannbacken
T-Nutentisch für flexibel Prüfaufbauten
Dehnungsmessung DMS, Videoextensometer oder 3d Aramis

5 Axialzylinder 10 kN / 100 mm (fest installiert)
16 kN / 250 mm
25 kN / 250 mm (fest installiert)
100 kN / 250 mm
250 kN / 100 mm
1 Torsionszylinder 4 kNm / 100° (fest installiert)

Steuerung über IST Labtronic 8800
max. 5 Zylinder ansteuerbar

Max. Fallhöhe 1,6 m
Nennkraft Piezokraftmessdose 20 kN
Max. Impaktenergie
100 J
CAI Normprüfkörper
Lichtschranke zur Geschwindigkeitsmessung

Fertigungstechnik

+-

Arbeitsbereich 1.000x 1.000x 300 - 1.450 mm (Drahtlänge)
Max. Positioniergeschwindigkeit 1.500 mm/min
Schnittgeschwindigkeit 750 mm/min bei 35 kg/m²
Heizdrahtdicke 0,4 mm

Schnitthöhe 250 mm
Bandmessergeschwindigkeit 16 m/s
Bandmesserlänge 4.920 mm
Tischhöhenverstellbar 760 - 880 mm

Nenntemperatur 250°C
Mindestabluftvolumenstrom 480 m³ / h
max. Temperatur der Heizfläche 750°C
Nutzraum 3,125 m³

Zerspanende Fertigungstechnik

+-

Spitzenweite 2.000 mm
Max. Durchmesser 490 mm
Max. Drehzahl 3.000 U / min
Max. Vorschub 10 m / min
hydraulisch angetriebenes Fräswerkzeug
Spannzangeneinrichtung
dxf-Import

Max. Verfahrweg x= 500 mm
y= 350 mm
z= 350 mm
Max. Drehzahl 4.000 U / min
Max. Vorschub 5 m / min
direkte CAM Anbindung
 

max. Drehdurchmesse 150 mm
Spitzenweite 350 mm
max. Drehzahl 6.000 U / min
max. Vorschub 10 m / min
Schrägbett  
Werkzeugrevolver  

Spitzenweite 500 mm
Max. Durchmesser 180 mm
Max. Drehzahl 3.100 U / min
Digitale Anzeige
Spannzangeneinrichtung

Bearbeitungsraum 1.000 x 1.250 x 150 mm
3 Achs-CNC
500 W HF-Spindel