Forschung

 Querschnittsbereiche

 Lehre

 Praktikantenamt

 Fastlinks

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Studie zum Parabelflug mittels Unmaned Aerial Vehicle

Titel: Studie zum Parabelflug mittels Unmaned Aerial Vehicle
Typ:
  • Masterarbeit
Betreuer:
Status: offen

Hintergrund

Beginn: ab sofort

Parabelflüge sind für die Raumfahrt ein wertvolles Instrument zur Simulation der Mikrogravitation. Mit ihrere Hilfe werden neue Technologien und Mechanismen erprobt und wissenschaftliche Experimente durchgeführt, ohne den deutlich teureren Weg einer Raumflugmission zu nehmen.

Problemstellung

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Miniaturisierung der Raumfahrt, besonders im universitären Umfeld, erscheint es sinnvoll, den Parabelflug mit einem Unmanned Aerial Vehicle (UAV) zu untersuchen. Ein UAV bietet die Möglichkeit, das Fluggerät speziell für den Parabelflug auszulegen und geringere Betriebskosten als manntragende Flüge. Andererseits ist die Nutzlast eines UAV auch deutlich geringer. In dieser Arbeit soll untersucht werden, für welche Anwendungen ein Parabelflug mit einem UAV sinnvoll ist und außerdem eine Auslegung eines UAV für den Parabelflug durchgeführt werden,

Aufgabe

Studie Parabelflug UAV

  • Marktstudie Parabelflug
  • Definition möglicher Nutzer, besonders im universitären Umfeld
  • Definition sinnvoller Gewichtsklassen und Größe des jeweiligen Nutzerkreises

Auslegung UAV

  • Aufstellung der Anforderungen durch den Parabelflug
  • Untersuchung und Bewertung verschiedener Auslegungskonzepte
  • Definition sinnvoller Größenklassen und der jeweiligen erreichbaren Mikrogravitationsdauer
  • Einordnung der Größenklassen bezüglich rechtlicher und betriebstechnischer Aspekte