Research

 Cross Section

 Education

 Internship Office

 Fastlinks


 

3.Platz beim 3D Druck Wettbewerb

July 23, 2015; Joachim Greiner

Beim 3D Druck Wettbewerb der Baden-Württemberg Stiftung erreichte der Beitrag des IFB unter den 18 eingesanden Exponaten den 3. Platz.
Das Modell eines 6-Gang Getriebes inkl. Rückwärtsgang wurde aus einem Stücke hergestellt, ohne die Zahnräder und Wellen im Nachhinein zu montieren. Das Getriebe ist voll funktionsfähig und beweglich. Mit Hilfe des Laser-Sinter Verfahrens ist es möglich funktionsintegrierte Bauteile herzustellen, und somit Arbeitsschritte bei der Montage einzusparen oder die Funktionalität von Bauteilen zu erhöhen. Damit soll auch das Potential dieser Technik für die Produktion von Bauteilen demonstriert und dargestellt werden.
Das Getriebe wurde mit der IFB eigenen Laser-Sinter Maschine produziert.

Kontakt: Joachim Greiner