Forschung

 Querschnittsbereiche

 Lehre

 Praktikantenamt

 Fastlinks

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

M.Sc.
Holger Fürst
wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt  Holger Fürst
Telefon 0049 711 685-68263
Telefax0049 711 685-68293
Raum2.51
E-Mail
Adresse
Universität Stuttgart
Institut für Flugzeugbau
Allmandring 5b
70569 Stuttgart
Deutschland
Sprechstunde

nach Vereinbarung


Fachgebiet:
  • Control of Wind Turbines
    • Robust Lidar-Assisted Control
    • Multivariable Control
  • Lidar Data Processing
  • Field Testing of Lidar-Assisted Control Concepts
  • Development of Scanning Lidars
  • Systems Engineering
 
Publikationen:

Publications in Peer Reviewed Conference Proceedings
[1]    H. Fürst, D. Schlipf, M. Iribas Latour, P. W. Cheng, Design and Evaluation of a Lidar-Based Feedforward Controller for the INNWIND.EU 10 MW Wind Turbine, Scientific Track of European Wind Energy Association Annual Event (EWEA), Paris, France, November 2015,  link author version.

Publications in Conference Proceedings
[1]    B. Ritter, H. Fürst, M. Eichhorn, U. Konigorski, Multivariable model for simulation and control design of wind turbines, German Wind Energy Conference (DEWEK), Bremen, Germany, May 2015.

Conference Contribution without Paper
[1]    S. Raach, D. Schlipf, F. Haizmann, H. Fürst, I. Würth, P.W. Cheng, Advances in lidar-assisted control and power curve measurement of wind turbines in the LIDAR II project, Presentation at EWEA Offshore, Copenhagen, Denmark, March 2015.

Patents
[1]    Robert Bosch GmbH, G. Berger, J. Breidert, B. Buchtala, H. Fürst, V. Knoblauch, S. Schmidt, B. Schnurr, S. Zimmermann, Einrichtung und Verfahren zur Reduzierung von Lasten, WO 2011/107209 A2, 09.09.2011.

Lehre:

Windenergienutzung I – Übung (SS15)

Windenergienutzung I – Übung (SS16)

Lebenslauf:
  • 2002 – 2005: Berufsausbildung zum Mechatroniker
  • 2007 – 2011: Bachelorstudium der Mechatronik an der Fachhochschule Aschaffenburg
    • Vertiefungsrichtungen: Konstruktion und Entwicklung, Antriebstechnik und Robotik
  • 2011 – 2014: Masterstudium der Mechatronik an der Technischen Universität Darmstadt
    • Vertiefungsrichtung: Simulation and Control of Mechatronic Systems
 
  • 2009 – 2011: Studium mit vertiefter Praxis bei der Bosch Rexroth AG, Lohr am Main
    • Praxisphasen während der vorlesungsfreien Zeit und Praxissemester: Abteilung Vorausentwicklung Neue Technologien, Erneuerbare Energien, Windenergie: Lastreduzierung im Antriebsstrang von Windenergieanlagen, Mehrkörpersimulation von Windenergieanlagen
    • Bachelorarbeit: „Aufbau und Vergleich unterschiedlicher Antriebsstrangkonzepte einer 7,5-MW-Windenergieanlage mit Hilfe der Mehrkörpersimulation“
  • 2014: Masterarbeit „Modellierung und Simulation einer Windkraftanlage zur Reduzierung dynamischer Lasten“ bei der Industrial Science GmbH, Darmstadt
 
  • seit 10/2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Stuttgarter Lehrstuhl für Windenergie (SWE)